Landesverband TanzSzene Bremen e.V.

Beratung zum Förderprogramm DIS-TANZEN

Der Landesverband TanzSzene Bremen bietet im Auftrag des Dachverband Tanz für alle Tanzschaffenden und Tanzschulen in Bremen und Bremerhaven Beratungen zum Förderprogramm DIS-TANZEN an.

Die neue Ausschreibungsrunde für DIS-TANZEN startet ab dem 2. November 2020

Antragsschluss für DIS-TANZ SOLO ist der 23. November 2020Es richtet sich an Soloselbständige im Tanz – Choreograf*innen, Tänzer*innen, Dramaturg*innen, Produzent*innen, Kurator*innen, Techniker*innen, Tanzvermittler*innen, Tanzpädagog*innen und alle, die seit mind. zwei Jahren an künstlerischen und/oder tanzpädagogischen/tanzvermittelden Prozessen professionell beteiligt sind und Ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
Antragsschluss für DIS-TANZ-IMPULS ist der 30. November 2020Antragsberechtigt sind Tanzschulen und kulturelle Einrichtungen für den Bereich der Tanzpädagogik.

Für die Beratung steht euch die in Anträgen erfahrene Tanzdramaturgin Anke Euler zur Verfügung. 
Ihr erreicht sie unter dramaturgie@steptext.de und im Büro von steptext unter 0421 704216 von Mo bis Do zwischen 10 und 13 Uhr.  Für ausführliche Beratungen bittet sie einen Termin zu vereinbaren.